Von Barrierefreiheit haben wir alle was…„Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel, technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische und visuelle Informationsquellen und Kommunika-tionseinrichtungen sowie andere gestaltetet Lebensbereiche dann, wenn Sie für Menschen mit Behinderung in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grund-sätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugäng-lich und nutzbar sind.“ (Auszug aus § 4, des Behindertengleichstellungsgesetzes)Das bedeutet, dass jeder Mensch ungeach-tet seiner persönlichen Behinderungen oder körperlichen und psychischen Einschränkungen jederzeit am öffentlichen Leben in unserer Stadt teilnehmen kann. Es darf keine Hinder-nisse geben, die Menschen mit Behinderung aufhalten.

2019-03-16_Flyer_BIV (1)Herunterladen